Projektevaluierung - Kindergärten und Schulen | Educational support

Go for Zanzibar e.V. unterstützt derzeit zwei Schulprojekte auf der Insel Sansibar.

 

Die Schulbildung ist einerseits staatlich organisiert. Andererseits sind besonders behinderte Kinder und Kinder in weit entlegenen Gebieten oft von einem durchgängigen Schulunterricht abgeschnitten.

 

Lokale Initiativen und Partner, die sich gegen diesen Notstand einsetzen, werden von uns bevorzugt mit Spendenmitteln und Entsendung von freiwilligen "experts" unterstützt.

Dezember 2012 - Evaluierung an der Schule für hörgeschädigte, gehörlose und mehrfach behinderte Kinder von ZOP

 

Antje Fleischer besuchte Anfang Dezember die Gehörlosenschule des tansanischen Partners ZOP, um das Projekt und die investierten Spendenmittel zu überprüfen.

 

Derzeit bereitet sich die private Schule auf die Aufnahme in das offizielle Schulsystem von Sansibar vor.

 

Benötigte Materialien wurden von Spendengeldern vor Ort nachgekauft.

 

Mitteleinsatz: 100 Euro

 

Fotos vom Evaluierungsbesuch auf Facebook!

[Die Kinder bedanken sich mit Liedern und akrobatischen Darbietungen für den Besuch ]

Dezember 2012 - Der Zahnarzt kommt nach Bububu

 

Dr. Kristin Kunze und Dr. Sabine Otto besuchten gemeinsam mit Antje Fleischer die Montessori Schule in Bububu, um die Kinder zahnmedizinisch zu untersuchen und weiteren Hilfsbedarf zu ermitteln. Nach dem screening erfolgte bei Bedarf die Behandlung der Kinder im Mnazi Moja Hospital in Sansibar-Stadt.

 

 

Mitteleinsatz: 150 Euro

 

Fotos von der Behandlung in der professionellen Zahnstation im Mnazi Moja Hospital auf Facebook!

 

Und hier Bilder vom Sreening in der Schule...



November 2012 - GOZA sponsert Schulbus für Sansibar

 

GOZA ist einer der Sponsoren eines neuen Schulbusses für die ZOP-Gehörlosenschule.

 

Die Kinder wohnen oft weit außerhalb von Sansibar-Stadt und sind darauf angewiesen, dass ein Transportmittel zur Verfügung steht, damit sie am Unterricht teilnehmen können.

 

Bisher wurden manche Kinder per Fahrrad von ihren Eltern zur Schule gefahren. Bei manchen dauerte eine Wegstrecke bis zu zwei Stunden.

 

Mitteleinsatz: 2.500 Euro

April 2012 - Anja Plate und Meike Busse-Arnold zwei Sonderschulpädagogen für GOZA auf Sansibar

 

Anja Plate und Meike Busse-Arnold arbeiteten drei Wochen an der ZOP-Gehörlosenschule. Sie schulten die Lehrerinnen in Methodik und gaben selber Unterrichtseinheiten.

 

Während des Einsatzes wurden mit Spendengeldern pädagogisches Material und Hilfsmittel für die Schule angeschafft.

 

Mitteleinsatz: 300 Euro

 

Fotos zur Arbeit in der Schule auf Facebook!

Juni 2011 - Spende an die Schule für hörgeschädigte, gehörlose und mehrfach behinderte Kinder von ZOP in Sansibar-Stadt

 

Antje Fleischer besuchte während ihres Arbeitsaufenthalts auf Sansibar im Juni 2011 die Gehörlosenschule des tansanischen Partners ZOP. Sie überzeugte sich von der qualifizierten Arbeit der Lehrerinnen und überbrachte Schulmaterial und Spendenmittel für die Deckung der "running costs"

 

Mitteleinsatz: 700 Euro 

 

Fotos zum Besuch auf Facebook!

Dezember 2010 - Besuch einer provisorischen Vorschule auf der Insel Uzi

 

Südlich von Unguja, der Hauptinsel des sansibarischen Archipels, liegt die kleine Insel Uzi. Sie ist vom normalen Leben der Hauptinsel fast abgeschnitten, da der Verkehrsweg nach Uzi nur sehr dürftig ausgebaut ist. Die naturbelassene Straße aus Korallenstein ist nur bei Ebbe befahrbar.

 

Mario Müller und Antje Fleischer besuchten auf Einladung des Bürgermeisters Alyi die provisorische Vorschule für die Kleinsten der Insel. Sie überbrachten pädagogisches Material und ließen sich von den Dorfältesten und den Lehrerinnen über die Zustände und den Bedarf berichten.

 

Mitteleinsatz: rund 135 Euro

Jeder Euro zählt und kommt direkt in den Projekten auf Sansibar an.

 

ONLINE-SPENDE

ganz einfach! 



 

Wenn Sie ohne einen direkten Projektschwerpunkt online spenden wollen, sind Sie hier richtig!

 

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Sponsoren | Sponsorship

Wir danken unseren Sponsoren, die neben allen privaten Spendern manches Projekt erst durch ihre Kontakte, eine Geld- oder Sachzuwendung möglich machen.

 



Das Team von Optiker Metzger in Tübingen

Hendrik Bäumer aus Wuppertal

Bestsellerautorin Micaela Jary

Dr. Kristin Kunze alias

Sophia Altklug

 

Bestsellerautorin Nicole Vosseler

Anke Haehnig aus Kirchentellinsfurt

 

 

Mit der Platzierung Ihres Firmenlogos auf dieser Seite unterstützen Sie den Verein GOZA - GO FOR ZANZIBAR e.V.

 

Informationen für Sponsoren

With the placement of your logo you can support the work of the NGO GOZA - GO FOR ZANZIBAR e.V.

 

Information about sponsorship

Afrikanische Sprichwörter | African sayings

"Kutoa ni moyo, si utajiri." (Swahili)

 

„Spenden ist Herz, das heißt Bereitschaft, nicht Reichtum.“

 

"To help by donation is more heart than richness."

"Haba na haba hujaza kibaba." (Swahili)

 

"Auch kleine Schritte führen zum Erfolg."

 

"Little by little, fills the pot."