Verbesserung der medizinischen Grundversorgung und Versorgung von Dorfgemeinschaften mit Trinkwasser

Agenda 2030:

Ziel 3 -  "Gesundheit und Wohlergehen"

Ziel 6 - "Sauberes Wasser und Sanitärversorgung"

Medizinische Outreach Camps

 

Seit 2010 arbeiten wir eng mit unserem sansibarischen Partner ZOP (Zanzibar Outreach Program) zusammen. Ziel ist es die medizinische Grundversorgung der Dorfbevölkerung zu verbessern.

 

Jeden Monat finden sogenannte medical outreach camps in die entferntesten Dörfer von Sansibar statt. Ehrenamtlich arbeitende Ärzte, Krankenschwester und Pflege fahren mit Instrumenten und Medikamenten in Dörfer auf Pemba, Unguja, Tumbatu und Uzi und grundversorgen die Bevölkerung, die sich eine Fahrt zu einem Arzt oder ins staatliche Krankenhaus nach Stonetown nicht leisten können.

 

Unsere Hilfsorganisation übernimmt in jedem dieser Camp die Kosten für die Zahnbehandlung der Dorfbewohner. Eine Behandlung kostet zwischen 1,5 und 2 Euro.

 

Charity von Aufklärungsmaterial und Workshops

 

In Pemba werden unsere Bemühungen rund um die Zahnbehandlungen durch Aufklärungsmaßnahmen für Schüler und Zahn-Screenings der Kinder begleitet. Kariöse Zähne werden dann kostenlos im Krankenhaus von Chake Chake gefüllt, um Schlimmerem vorzubeugen.

 

Auch in Stonetown versorgen wir in Abständen die Bevölkerung mit Aufklärungsflyern rund um die Zahnhygiene, Zahnbürsten oder Seife. Workshops in Gesundheitsvorsorge, Hygiene und Erste Hilfe runden die Charity-Aktionen ab.

 

Water Units für Dorfgemeinschaften

 

Ab 2018 werden wir auch für water units in Dorfgemeinschaften Spenden sammeln. Ist doch sauberes Wasser die Basis für eine gesunde Lebensweise und Hygiene.

Die zwei ersten GOZA-Wasserstellen sollen auf der Insel Uzi entstehen. Gebaut werden diese von ZOP, die bereits wertvolle Erfahrungen in diesem Bereich der Hilfe gesammelt haben. Rund 150 Wasserstellen wurden bereits durch ZOP gebaut.

Sponsoren | Sponsorship

Wir danken unseren Sponsoren, die neben allen privaten Spendern manches Projekt erst durch ihre Kontakte, eine Geld- oder Sachzuwendung möglich machen.

Das Team von Optiker Metzger in Tübingen

Hendrik Bäumer aus Wuppertal

Bestsellerautorin Micaela Jary

Dr. Kristin Kunze alias

Sophia Altklug

 

Bestsellerautorin Nicole Vosseler

Anke Haehnig aus Kirchentellinsfurt

 

 

Mit der Platzierung Ihres Firmenlogos auf dieser Seite unterstützen Sie den Verein GOZA - GO FOR ZANZIBAR e.V.

 

Informationen für Sponsoren

With the placement of your logo you can support the work of the NGO GOZA - GO FOR ZANZIBAR e.V.

 

Information about sponsorship

Afrikanische Sprichwörter | African sayings

"Kutoa ni moyo, si utajiri." (Swahili)

 

„Spenden ist Herz, das heißt Bereitschaft, nicht Reichtum.“

 

"To help by donation is more heart than richness."

"Haba na haba hujaza kibaba." (Swahili)

 

"Auch kleine Schritte führen zum Erfolg."

 

"Little by little, fills the pot."