GOZA 2015

An dieser Stelle informieren wir unsere Spender, Sponsoren, Helfer und Interessierte über den Fortgang und die Entwicklung der Projekte unserer Hilfsorganisation.

 

In 2015 ist unser Jahresschwerpunkt  "Stipendien für verwaiste und arme Jugendliche auf Sansibar".

 

Noch mehr Fotos zu den Projekten und Aktivitäten unserer Hilfsorganisation finden Sie auf Facebook!

 

Dezember | December 2015

Wir wünschen allen eine wunderbare Adventszeit, frohe Feiertage und ein gesundes Ankommen im nächsten Jahr!

Herzliche Einladung zum traditionellen Adventsbasar in der Tübinger Augenklinik

7. bis 11 Dezember 2015 im Foyer

 

Die Einnahmen kommen direkt den Projekten auf Sansibar zugute.

 

Neben wunderschönen Kleinigkeiten können Sie auch viele Informationen über unsere Arbeit auf Sansibar einsammeln.

 

Renate Conrad, unsere Projektmanagerin für medizinische Projekte, steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Sie!

[Mussa Khamis Mussa, Bernhard Hahn (swt), Antje Fleischer]

Starke Partner helfen mit

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für die erneute Unterstützung der Stadtwerke Tübingen und die tolle Weihnachtsspende.

 

 

November | November 2015

Geburtstagsfeier mit Bestsellerautorin Nicole C. Vosseler

 

Am 11. November ist es nun soweit - die Bestsellerautorin Nicole C. Vosseler kommt nach Tübingen und liest anlässlich unserer Geburtstagsfeier aus ihrem wunderbaren Roman "Sterne über Sansibar".

 

15 Uhr - Stadtteiltreff WHO

19 Uhr - Schlatterhaus, Kleiner Saal, Österbergstraße

 

HERZLICHE EINLADUNG an alle!!!

October | Oktober 2015

[Antje Fleischer, Dr. Axel Schwaigert, Jochen Gewecke, Mussa Khamis]

 

Benefizkonzert auf der ROSA DETLEF Verleihung 2015

 

5 Jahre Kooperation verbinden nun bereits die MCC Gemeinde Stuttgart und GOZA e.V.

 

Am 18.10. feierten wir gemeinsam im Theater "Die Rampe" in Stuttgart den 15. Geburtstag unserer Partnergemeinde und natürliche auch unsere Zusammenarbeit.

 

Das Benefizkonzert erbrachte 945 Euro für unsere Projekte auf Sansibar.

 

Hier ein paar Schnappschüsse von dem wundervollen Nachmittag!

 

 

 

FEST DER KULTUREN in WHO Tübingen

 

GOZA e.V. wird am Samstag, 10.10.2015, ab 11 Uhr am Fest der Kulturen im Stadtteil WHO in Tübingen teilnehmen. An unserem Stand gibt es tolle Kleinigkeiten aus Sansibar sowie Informationen über unsere Projekte aus erster Hand.

 

Unsere Projektleiter Renate Conrad und Mussa Khamis Mussa stehen Rede und Antwort und geben auch gerne Hintergrundinformationen über Sansibar and Tansania.

 

HERZLICHE EINLADUNG AN ALLE! Wir freuen uns auf Sie!

May | Mai 2015

[GO FOR ZANZIBAR e.V. feiert in diesem Jahr den fünften Geburtstag]

April | April 2015

HELFEN KOSTET NIX

 

GOZA holte sich am 12. April Anregungen auf der FAIR HANDELN in Stuttgart.

 

Renate Conrad, Mussa Khamis Mussa und Antje Fleischer diskutierten über Förderanträge, sammelten Ideen für das Fundraising und schauten anderen Hilfsorganisationen "über die Schulter".

März | March 2015

GOZA goes Copenhagen...

 

Ostern 2015 präsentiert unser Projektleiter Mussa Khamis Baucha die Strategie unserer Hilfsorganisation auf der Jahrestagung der dänischen NGO ZANDIAS. Eine Kooperation ist für die Zukunft angedacht, um Synergien zu schaffen und Kräfte zu bündeln.

Stiftungstreffen in Hagen

 

Auf Einladung der Georg-Kraus-Stiftung reisten Renate Conrad, Mussa Khamis Mussa und die beiden GOZA Vorstände Mario Müller und Antje Fleischer am 21. und 22. März 2015 nach Hagen, um am jährlichen Stiftungstreffen teilzunehmen.

 

Neben der Präsentation der geförderten Projekte stand der Erfahrungsaustausch der Hilfsorganisationen im Mittelpunkt.

 

Ein wertvolles, lehrreiches und motivierendes Wochenende liegt hinter uns.

Herzlichen Dank an die Georg-Kraus-Stiftung!

Der neue, alte Vorstand ist gewählt

 

Am 19. März fand die Jahreshauptversammlung unserer Hilfsorganisation in Tübingen statt.

 

Es wurde die strategische Ausrichtung der nächsten zwei Projektejahre diskutiert sowie der neue Vorstand gewählt. Mario Müller und Antje Fleischer wurden erneut bestätigt.

 

Special guest der Versammlung war Mussa Khamis Mussa (Baucha). Unser Projektmanager berichtete im Besonderen von den Schwierigkeiten der field work auf Sansibar.

Förderer gesucht - mit 10 Euro pro Monat einen Unterschied machen!

 

GOZA e.V. ist am Montag auf der fdf-Messe in der Halle 18 auf der Suche nach neuen Fördermitgliedern. Wir freuen uns auf euren und Ihren Besuch - und vor allem eure und Ihre Hilfe, damit unsere Arbeit weiter gehen kann.

 

Wer Fördermitglied werden möchte - einfach bei uns melden!

Januar | January 2015

Das neunte GOZA-Stipendium unterstützt Herieth

 

Herieth ist Mutter von drei Kindern. Sie arbeitet seit vielen Jahren in Welezo, dem Altenheim, das von GOZA unterstützt wird. Sie ist dort als Pflegerin angestellt und möchte durch das Nachholen ihres Schulabschlusses die Grundlage für eine Schwesternausbildung legen.

 

Renate Conrad hat das Stipendium finanziert, da sie in der Zusammenarbeit mit Herieth gemerkt hat, mit wieviel Liebe und Herzblut Herrieth mit den Patienten umgeht.

 

Vielen Dank dafür!


Möchten Sie auch Unterstützer werden? Dann einfach bei uns melden!

Urlaub wieder einmal anders- Renate Conrad das zweite Mal auf Sansibar

 

Renate Conrad - leitende Krankenschwester am Tübinger Uniklinikum - nutzte das zweite Mal ihren Urlaub im Januar 2015, um im Altenheim Welezo Workshops zur Grundpflege und Mobilisation der Patienten zu geben.

 

Drei Wochen harte Arbeit, die sich gelohnt haben!

 

Schwestern und Patienten konnten spürbar entlastet werden und waren dankbar für praktische Tipps, Prozessoptimierung und die Motivation für den unglaublich schweren Alltag in einem afrikanischen Altenheim.

Rückblick 2014 - Wir haben mit 7.185.000 TSH unsere Partnerorganisation P.L.C.I. in Sansibar unterstützt

 

Rund 3.500 Euro Spendengelder gingen in 2014 an unser Jugenprojekt in Fuoni. Es wurden damit Stipendien gezahlt, Bücher für die Bibliothek und Computer angeschafft und das Gartenprojekt u.a. unterstützt.

 

Die derzeit 370 Jugendlichen machen mit ihrer Motivation und ihrem Tatendrang aus einem Euro mindestens drei. So kommt es uns zumindestens vor, wenn wir sie in Abständen von wenigen Monaten auf Sansibar besuchen. Es ist enorm, was aus den Spendengeldern entsteht. Und das Beste ist, dass wir den jungen Menschen Hoffnung auf ein selbstbestimmtes Leben geben.

 

Jeder Euro zählt und kommt direkt in den Projekten auf Sansibar an.

 

ONLINE-SPENDE

ganz einfach! 



 

Wenn Sie ohne einen direkten Projektschwerpunkt online spenden wollen, sind Sie hier richtig!

 

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Sponsoren | Sponsorship

Wir danken unseren Sponsoren, die neben allen privaten Spendern manches Projekt erst durch ihre Kontakte, eine Geld- oder Sachzuwendung möglich machen.

 



Das Team von Optiker Metzger in Tübingen

Hendrik Bäumer aus Wuppertal

Bestsellerautorin Micaela Jary

Dr. Kristin Kunze alias

Sophia Altklug

 

Bestsellerautorin Nicole Vosseler

Anke Haehnig aus Kirchentellinsfurt

 

 

Mit der Platzierung Ihres Firmenlogos auf dieser Seite unterstützen Sie den Verein GOZA - GO FOR ZANZIBAR e.V.

 

Informationen für Sponsoren

With the placement of your logo you can support the work of the NGO GOZA - GO FOR ZANZIBAR e.V.

 

Information about sponsorship

Afrikanische Sprichwörter | African sayings

"Kutoa ni moyo, si utajiri." (Swahili)

 

„Spenden ist Herz, das heißt Bereitschaft, nicht Reichtum.“

 

"To help by donation is more heart than richness."

"Haba na haba hujaza kibaba." (Swahili)

 

"Auch kleine Schritte führen zum Erfolg."

 

"Little by little, fills the pot."